2017
April

Thomas Schlawig, Facebook-Sperre vom 28.03.2017 wg. ironischer “Nazi”-Selbstbezichtigung

Und das schreibt der Gesperrte: “Ich bin aufgrund meines Titelbildes bei FB für 30 Tage gesperrt worden. Dieses Titelbild zeigte den Schriftzug: ‘Ich bin Nazi’. Dieser bezog sich auf die permanenten Beschimpfungen durch verschiedene ‘Politiker’ gegenüber Menschen mit abweichender Meinung. Ich fühle mich zwar nicht als ‘Nazi’, aber wenn ich als solcher beschimpft werde, darf ich mich doch wohl darauf beziehen, ohne dafür gemaßregelt zu werden. Zum ersten Mal fühlte ich mich als Teilnehmer der DÜGIDA-Demo im Januar 2015 vom NRW-Innenminister Jäger persönlich angegriffen, als er von ‘Nazis in Nadelstreifen’ sprach. Da sich diese Beschimpfungen in der Vergangenheit häuften, habe ich mich entschlossen, dieses als Titelbild zu nutzen. Das ist inzwischen ca. 4-5 Wochen her. Heute plötzlich die Sperre.”

mehr