“Drecks-Zionisten” bleibt online, das Schimpfwort “Musel” führt hingegen häufig zu 30-Tage-Sperren- Unangemessener Inhalt vom 11.06.2017

Diese unterlassene Sperre zeigt deutlich, dass Facebook bei Anti-Semitismus extrem großzügig ist. Besonders problematisch wird dies vor dem Hintergrund, dass Facebook bei der Verwendung des Schimpfworts “Musel” reflexartig 30-Tages-Sperren verteilt.

Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen

Schreibe einen Kommentar

*
*