Islam-Kritik wird bei Facebook nicht mehr geduldet – Jürgen Fritz, Facebook-Sperre vom 12.06.2017

Der Betroffene beschreibt den Vorfall aus seiner Sicht auf seinem Blog. Auszug: “Nur ein Monat nach der ersten Facebooksperre und nur fünf Tage nach der Sperrung von Ines Laufer, weil sie ihn zitiert hatte, sperrt Facebook Jürgen Fritz erneut. Dieses Mal für 3 Tage. Der Grund wie immer: Kritik am Islam, die nicht mehr geduldet wird.”

Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen

2 Responses to “ Islam-Kritik wird bei Facebook nicht mehr geduldet – Jürgen Fritz, Facebook-Sperre vom 12.06.2017 ”

  1. Udo Armbruster

    Dann darf eine Kritik am christlichen Glauben auch nicht mehr geduldet werden!

  2. Martin Grünewald

    Es gibt mehrere Beispiele von Personen, die in letzter Zeit bei Facebook gesperrt wurden, weil sie Entwicklungen im Islam kritisiert haben. Bisher galt Facebook als öffentliche Plattform. Soll das so bleiben oder nicht?

Schreibe einen Kommentar

*
*